ProVokale – Spracherkennung für Maschinen

Mit Spracherkennung an der Maschine arbeiten erlaubt es,  gleichzeitig ein Werkstück bearbeiten und die Maschine steuern- per Sprachbefehle. Sprachsteuerung bietet Ihnen mehr Bewegungsfreiheit bei der Bedienung Ihrer Maschine, schafft Bedienkomfort und Freiheiten für die parallel Bearbeitung von Werkstücken.  Die Hände sind frei für die Bearbeitung des Werkstücks,  während Sie der Maschine weitere Kommandos geben.

Spracherkennung für Maschinen und Anlagen

 

sprich-mit-mir-1

Sprich mit mir! ProVokale Sprachsteuerung für eine Blechbiegemaschine.

 

HMI -Technologien sehen Spracheingabe als zukunftsträchtigen Bestandteil der Mensch-Maschine Schnittstelle, die herkömmliche Eingabemethoden ergänzt. Die Bedienung der Steuerung wird flexibler durch die parallele Verwendung stationärer oder mobiler Mikrofone.

ProVokale ist einfach in der Anwendung und sofort einsatzbereit. 

Howald-an der MaschineDie wichtigen Befehle der Maschine kennt man und sprechen muss man nicht mehr lernen. ProVokale versteht außer Hochdeutsch auch Schwizerdütsch oder Bayrisch.
Spracheingabe ist direkt, einfach und klar. Sie brauchen keine Menüstruktur lernen wie bei herkömmlichen Touchscreens, Tastatur- oder Maussteuerungen.
mehr…

 

Spracherkennung funktioniert auch bei großem Lärm zuverlässig und schnell

Moderne Mikrofontechnologie schafft es, dass die Spracherkennung auch bei lautem Umgebungslärm zuverlässig funktioniert. Mikrofone die „am Mann“ getragen werden, nutzen eine verbreitete und leistungsstarke Standardtechnologie für die Übertragung.

ProVokale Spracherkennung arbeitet lokal

Die Spracherkennungssoftware arbeitet in einem lokalen Controller, direkt angebunden an Ihre Steuerung. Sie erstellen die Liste der Befehle die erkannt werden sollen und konfigurieren so die Sprachsteuerung. Änderungen, Erweiterungen oder Wechsel der Sprache sind ebenfalls zu realisieren.

Sprachsteuerung bietet Nutzen:

  • Wo eine dritte Hand Hilfreich wäre.
  • Ein Weg zu gehen ist zwischen Steuerkonsole und Bearbeitungsort.
  • Die Handhabung Bedingungen ausweist wie bestimmte Taktfrequenzen, Störungen, Verschmutzungen, Zeitverzug durch Justierung etc..
  • Tiefgestaffelte Menü-Strukturen eine Bedienung zeitaufwändig gestalten (hierbei ist Spracheingabe ergänzend hilfreich).

 

VN:R_N [1.9.22_1171]
------ Wie hat Ihnen diese Seite gefallen: Bewerten Sie kurz und anonym unsere Internetseite -----
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
ProVokale - Spracherkennung für Maschinen, 3.0 out of 5 based on 2 ratings